Startseite        Challenge-Erfolge       Gastdesign        Flohmarkt

27.01.2017

Bärenstark!

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


heute zeige ich dir eine Geburtstagskarte für das männliche Geschlecht.
.................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
.......................................................................................................................................................................................................................................................................................
Für Jungs dürfen Karten gerne etwas "cooler" sein, deshalb habe ich mich mal wieder an meine Nähmaschine gesetzt.




Ganz bewusst habe ich die schwarzen Enden des Garns hängen lassen, um damit auch noch einmal den Stil der Buchstaben im Wort "BÄREN" aufzugreifen.

Für den Bärenkopf habe ich Modelliermasse (FIMO) verwendet, die ich nach dem Ausrollen ausgestochen habe. 
Da ich beim Stempeln den Druck verstärkt habe, erhielt ich eine leichte Prägung, was mir persönlich sehr gut gefällt. 
Den Rand habe ich nach der Trocknungszeit mit Stempelfarbe eingefärbt.




Den Schriftzug "Geburtstag" (aus der Erlebniswelt / RENKE) habe ich mit Tackernadeln auf Washi Tape befestigt. 




Dasselbe Washi Tape findet sich auch noch einmal oben links auf dem gestanzten Tab wieder.




Vertikal verläuft ein breiter Streifen Designpapier in Holzoptik, aus dem ich einen kreisrunden, gestitchten Ausschnitt für den Bärenkopf gestanzt habe.




Gemattet habe ich die Karte mit baiblauem und schwarzem Cardstock.




Dieses Layout eignet sich doch sicher prima für bärenstarke Geburtstagskinder, oder? ;)


Viele liebe Grüße



Nachtrag vom 16.02.2017: Diese Karte hat es bei der NSS-Challenge unter die TOP 3 geschafft! *strahl*






Verlinkt zu folgenden Challenges:

     (zum Thema "Struktur")



 

(zum Thema "Text im Fokus")



24.01.2017

Flatterhaft

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


heute möchte ich dir gerne ein "flatterhaftes" Geburtstagsset in einer meiner liebsten Farbkombination zeigen (nach all den Sternen, Hirschen und Schneemännern der vergangenen Wochen freut sich das Auge vielleicht auch mal wieder über Schmetterlinge).
...............................................................................................................................................................................................................................................
......................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Für die Lieblingsschokolade der Empfängerin entstand zunächst diese Ziehverpackung:


Die Stanzform "Seelenfutter" bekommst du bei creative-depot(klick!).


Farblich passende Washi Tapes (meine Kamera verfälscht leider die Rottöne...) und ein Strohhalm ergänzen den Schriftzug. 
Am Band lässt sich die Schokolade nach oben aus der Verpackung ziehen. 

Gewünscht war ein umfangreiches Hörbuch, für das ich ebenfalls eine Ziehverpackung gestaltet habe:


      


Nachfolgend zeige ich dir noch die Karte und die kleine Überraschungsbox (beides kannst du auf meinem Blog --->HIER im Detail sehen) sowie das komplette Set:


          


Heute darf ich wieder neue Leserinnen meines Blogs ganz herzlich begrüßen: Liebe Hanna und liebe Katrin, schön, dass ihr zu mir gefunden habt und nun gerne regelmäßig mitlesen möchtet. Fühlt euch wohl! 


Viele liebe Grüße







Verlinkt zum Steckenpferdchen-Challengeblog:

21.01.2017

Gastdesigner CUYL

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


heute darf ich für Challenge up your life (CUYL) kreativ tätig sein, denn ich habe im Monat Dezember mit dieser 
---> Karte(klick!) die Challenge gewonnen und somit auch einen Platz als Gastdesignerin.
............................................................................................................................................................
Als neue Herausforderung hat sich das Designteam diese geniale Farbchallenge einfallen lassen:




Ich habe mir eine Inspiration für den nahenden Valentinstag überlegt und eine Männerkarte gestaltet 
(da muss mein Mann nun leider durch, auch wenn wir diesem Tag sonst keine besondere Bedeutung beimessen *lach*)




Der graue Herzchenhintergrund ist mehrfach gestempelt. Die Zielscheibe und den Pfeil (beides Stempelmotive) habe ich mit 3D-Pads fixiert. Der Schriftzug ist schwarz gestempelt und anschließend mit der Schere ausgeschnitten worden. 
Gemattet habe ich die Karte - unter Berücksichtigung der Farbvorgabe - mit einem hellen Blauton.




Vielleicht hast du nun Lust bekommen, dich an der 58. Challenge von CUYL zu beteiligen? Dann hüpf doch gleich mal auf den Challengeblog(klick!) und schau dir die tollen Inspirationen des Designteams an! Ich wünsche dir viel Spaß dabei. 


Viele liebe Grüße




Verlinkt zur Challenge #68: 

...und zu Carolas 1. Linkparty:




14.01.2017

Wieder zurück...

...
Hallo, lieber Blog-Besucher,


es wird Zeit, dass ich wieder auf der Bildfläche erscheine! :) ......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Da sich die besorgten Anfragen per Mail häufen, habe ich mich entschieden, meine Blogpause heute zu beenden, um zumindest ein kleines Lebenszeichen ins "www" zu senden.




Außerdem möchte ich mich sehr gerne bei allen fleißigen Kartenschreiberinnen bedanken, die mich zu Weihnachten mit fantastisch gestalteter Post und lieben Wünschen und sogar Geschenken bedacht haben. 

Ich habe noch NIE(!) zuvor so viele Weihnachtskarten erhalten! Der Blick in den Briefkasten war für mich und meine Familie fast täglich ein großes Fest! Auf diesem Weg sende ich allen Absendern ein von Herzen kommendes:


      


Die Dankeskarte ist in meinen Lieblingsfarben gehalten. Die Grundkarte habe ich aus zwei verschiedenfarbigen Cardstockstreifen (grau und chili) gefertigt.
Der Schriftzug "DANKE" ist aus gestempelten Einzelbuchstaben erstellt, die ich nach dem Ausschneiden mit 3D-Pads fixiert habe.
Der Hintergrund wurde von mir mit Kleinbuchstaben in grau gestempelt, die zusammengefügt noch einmal den Schriftzug aufgreifen.
Die über Eck verlaufenden Bänder und die Schleife sind in Chilirot embosst
Zum Schluss habe ich noch ein paar selbstgefertigte Lackpünktchen zur Auflockerung des CAS-Stils platziert.




Allen meinen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein glückliches und gesundes Jahr 2017!


Viele liebe Grüße

P.S. Da ich momentan gesundheitliche Probleme habe, bin ich leider gezwungen, meine Zeit im Internet stark einzuschränken. 
Bitte habt Verständnis dafür, dass sich dies auch auf meine Kommentare bei euch auswirken wird. 
Viel lieber würde ich natürlich in gewohnter Weise posten und meine Blogrunden drehen. Ich hoffe, dass ich dies bald wieder kann.








Verlinkt zur Challenge #57 von CUYL


Verlinkt zur Challenge #51 von The Male Room:


Verlinkt zur Challenge #170 von Creative Friday: